Referenzobjekte:
 
Baugrunduntersuchungen
Gebäude
Straßen
Sammler / Rohrleitungen
Brücken, Stützmauern u.a. Sonderbauten
Maststandorte für Hochspannungsleitungen
Standsicherheitsnachweise
Bauwerke an Bahnstrecken
Ingenieurbauten an Gewässern
 
geophysikalische Messungen
Messungen im Altlastbereich
Rohrleitungs- und Kabelortung
Hohlraumortung
Klärung struktur- und hydrogeo-logischer Fragestellungen
Kampfmittelsondierung
 
Altlasterkundungen
Untersuchung industrieller Altstandorte
Altablagerungen
Monitorings
militärische Standorte
Abriss- und Entsorgungskonzepte / Industriebrachenrevitalisierung
 
Messungen zur Rohrleitungs- und Kabelortung


Ortung metallischer und nichtmetallischer Trinkwasserleitungen für diverse Was-serversorgungsunternehmen (Ortsnetze und Fernwasserleitungen) in Sachsen, Brandenburg und Bayern (seit 1997)

Dresden, Ortung des Leitungsbestandes auf Verlegetrassen für Kabel von Licht-signalanlagen für mehr als 20 innerstädtische Kreuzungsbereiche (seit 2000)

Rohrverlegetrassen in Schönau, Sättelstedt, Witterda (Thüringen), Tannenberg (Sachsen), Gifhorn, Essen etc., Georadar- und teilweise widerstandsgeoelektri-sche Messungen zur Kabel und Leitungsortung (2003, 2004)


Dresden, Georadarmessungen zur Rohrleitungsortung auf Horizontalbohrtrassen zur Kanalverlegung (2010 bis 2011)